Storage solutions for the real world


Sie befinden sich hier >>Lösungen » Data Storage Lösungen
en-USde-DE
registrieren (FEST_Staff_Default)
Open-E
Open-E

Enterprise Storage solutions by

 

Wir empfehlen Open-E wegen

    • robuste Linux Technologie
    • herausragendes Preis-Leistungsverhältnis der Produkte
    • kompatibel mit den Industrie-Standards
    • Einfache Verwaltung über Web- Oberfläche
    • unterstützt herkömmliche Hardware
    • unterstützt neueste Hardware
    • unterstützt verbreitete Backup Software

Klicken Sie hier um jetzt eine Open-E Lizenz zu kaufen:

Datenspeicherlösungen von Open-E GmbH
Datenspeicherlösungen von Open-E GmbH

Wir entwickeln komplexe und anspruchsvolle Hardware- und Software-Lösungen seit vielen Jahren. Diese Erfahrungen und Ergebnisse stehen unseren Kunden in kundenspezifischen Projekten zur Verfügung. Es ist uns eine großen Freude, dass wir erprobte Unternehmens-Lösungen von ausgewählten Partnern wie z.B. Open-E GmbH empfehlen können.

Wenn es um Daten-Speicher-Lösungen geht, können wir auf zahlreiche Projekte mit Open-E Speicherlösungen verweisen. Das Open-E Produkt DSS V7 ist eine industrie-bewährte Linux-basierende Datenspeicher-Software, die zum Aufbau und Verwaltung von zentralisizerten Daten-Speicher-Server als NAS und/oder SAN eingesetzt wird.

Open-E Data Storage Software V7


Die Open-E DSS V/ bietet Enterprise-Class Merkmale, wie z.B. 

  • Active-Active Fail-over
  • Active-Passive Fail-over
  • Volume Replication
  • Snapshots
  • Continuous Data Protection
  • Storage Virtualization
  • Backup solution
  • und vieles mehr ...

Es gibt zuviele Features und Funktionsmerkmale um alle hier zu besprechen. Bitte besuchen Sie die Open-E website um alle Einzelheiten der Leistungseigenschaften kennen zu lernen. Lassen Sie sich überraschen. Bitte verwenden Sie folgenden Link um auf die entsprechende Seite zu kommen. Features and benefits.

Beginnen Sie mit der kostenlosen DSS V7 Lite-Version


Open-E ist ein führendes deutsches Technologieunternehmen und bietet ein flexibles Preis- und Leitunsgmodell. Sie können einfach mit dem kostenlosen Produkt DSS V7 Lite beginnen,  das Produkt kennenlernen und zahlreiche wertvolle Funktionen im Unternehmen einsetzen. Um den dauerhaften Einsatz zu ermöglichen, müssen Sie den Server über das Open-E Portal registrieren. Das Produkt ist auf ein Datenspeicherlimit von 2 TeraByte begrenzt und verschiede fortgeschrittene Features wie z.B. Fail-Over oder Volume-Replikation sind in dieser Version nicht verfügbar. Aber Sie können diese Features augenblicklich hinzufügen, wenn Sie diese tatsächlich benötigen. Sie werden überrascht ein über das herausragende Preis-Leistungsverhältnis der Open-E Produkte. Kein andere Datenspeicher-Software-Anbieter kann hier Open-E mithalten.

Unsere Erfahrungen mit DSS V6/V7


Basierend auf iSCSI- und NFS-Protokollen ist die DSS V7 die führende Lösung und unsere erste Wahl wenn wir mit Kunden über die Lösung alltäglicher Datenspeicher-Anforderungen sprechen. Wir betreiben DSS V7 (vorher V6) in unserem Rechenzentrum und haben damit große SAN-Server realisiert mit synchroner Volumen-Replikation, die als Backbone für unsere VMWare vSphere 5.1 Server dienen. Seit vielen Jahren haben wir eine Verfügbarkeit von mehr als 99,99 % für unsere Hosting-Produkte. Weiter nutzen wir DSS V7 um verschiedenste Backup-Lösungen zu implementieren. Hier zeigt die DSS V7 ihre Vielseitigkeit und lässt sich problemlos in heterogene Systemlandschaften integrieren: VMWare, Linux und Windows-Systeme kommen zusammen.

Unsere Leistungen


Wir unterstützen Sie gerne beim Aufbau von SAN und NAS-Lösungen mit Open-E Produkten. Wir empfehlen den Einsatz von Hewlett-Packard Hardware. Für Hochgeschwindigkeitssysteme setzen wir seit Anfang 2013 auf die Infiniband- Technologie und haben SAN iSCSI-Backbone-Systeme mit 40GBit/s Bandbreite im Einsatz. Weiter empfehlen wir für den wirtschaftlichen Betrieb mit hoher Leistungsdichte den Einsatz von HP Blade Center Systemen. Wir beraten Sie gerne.

Über Open-E - High-Tech aus Deutschland


Open-E GmbH ist ein Unternehmen mit dem Fokus auf IP-basierte Speicher-Verwaltungs-Software. Das Unternehmen ist bekannt durch die Open-E Datenspeicher Software V7, einem Datei- und Block-Speicher-Verwaltungs-Software, das den Betrieb von NAS- System, InfiniBand und FibreChannel erlaubt. Die Software ist mit iSCSI Active-Active bereit für Hochverfügbarkeit-Systeme und erlaubt zusätzlich die Speicher-Spiegelung über fernangebundene Systeme für das Disaster-Recovery. Weiter werden WORM-Medien für die digitale Archivierung oder NDMP (Network Data Management Protocol) für den Aufbau von universellen Backup-Systemen unterstützt. Die Philosophie von Open-E ist einfach: Entwickeln der besten Software in der Industrie, verwende die modernsten Technologie und bleibe stets führend im Wettbewerb in allen Marktbereichen - So profitieren Kunden und Partner.

Bitte verwenden Sie die URL http://www.open-e.com um mehr Information vom Hersteller und dem Produkt zu erhalten.

Hochverfügbarkeit - Ein technischer Traum wird bezahlbar


Die Ausfallsicherheits-Technologie von Open-E ermöglicht die Implementierung von hochverfügbaren Speicherlösungen. Das ist eine kritische Komponenten um eine Hochverfügbarkeit von virtuellen Serverumgebungen zu gewährleisten. Um eine performante Lösung zu gewährleisten muss diese Anforderung auf der SAN-Ebene gelöst werden. Die DSS V7 ermöglicht ein einfaches Setup um zwei Datenspeicher-Server mit DSS V7-Software über synchroner Volumen-Replikation zu koppeln. Das folgende Bild zeigt beispielhaft eine technische Konfiguration: