Get a well-desiged structure in your warehouse

Sie befinden sich hier >>Product » LOGISplus » LOGISPLUS in the Cloud
en-USde-DE
Register (FEST_Staff_Default)
L+ Universum
L+ Universum
  Entdecken Sie die Möglichkeiten von
LOGISplus im Unternehmen hier.

 
LOGISplus als Lösungsplattform finden Sie hier.
 
LOGISplus in der Wolke finden Sie hier.
Eine Übersicht der Module finden Sie hier.
Eine kurze Beschreibung der Module finden Sie hier.
 
Die Betriebs- anforderungen beschreiben wir hier.

 

   
   
LOGISplus in the cloud
LOGISplus in the cloud

LOGISplus in the cloud


Wir bringen die Logistik in die Wolke! Mit unserem innovativen, einzigartigen Lösungskonzept sind wir in die Lage die gesamte Lagerverwaltungssystem-Installation zu virtualisieren. Selbst Problemfelder wie Datenfunk und Anbindung von Datenfunk-Endgeräten werden von uns gelöst! Damit gibt es keine Überschneidung mit der Haus-IT des Kunden. Alle Systeme sind völlig transparent zu betrachten. Es gibt keinen Datenaustausch zwischen lokalen Systemen und den Geräten des Lagerverwaltungssystems. Damit ist die maximale Sicherheit gewährleistet.

Technische Innovation - Unified Threat Management


Aus vielen Installation kennen wir die Probleme, die mit der Installation von Lagerverwaltungssystemen entstehen. Mit dem LVS kommen neue Technologien in das Lager. Hier ist der Support der Haus-IT gefordert. Oft werden einmalige Tätigkeiten auch gerne von externen Dienstleistern bewerkstelligt. Aber wie sieht es mit der permanenter Pflege des Systems aus? Was passiert wenn Komponenten ausgetauscht werden müssen? Auch die Verbindung der ortsgebunden Verkabelung an das Internet verursacht oft hohe Kosten, weil dies nicht die Regel ist, sondern eben der Sonderfall.

Für die Lösung vielfältiger Problemstellung um die Installation und den Betrieb eines LANs zum Betrieb eines LVS haben wir einen völlig neuen Ansatz gefunden: Die Verwaltung und das LAN selbst werden virtualisiert. Technisch bedarf es hier vieler Erklärungen. Das sparen wir uns. Was ist das konkrete Ergebnis?

Zum Beispiel: Ein Access-Point fällt aus! Der Kunde nimmt einen neuen Access-Point (entweder gelagert oder kurz  bestellt) und ersetzt den defekten durch den neuen Access-Point. FERTIG! Der neue Access-Point bekommt die Konfiguration über den LOGISplus-LAN-Server und funktioniert augenblicklich weiter!

Zum Beispiel: Ein entfernter Arbeitsplatz (z.B. die Pforte) hat keinen LAN-Anschluss an das Netz im Lager. Die Entfernung zum Datenfunk ist zu gross. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten dies zu lösen. Aber ein einfacher Weg könnte sein: Die Pforte erhält ein G3-Modem zur Einwahl ins Internet (über Flatrate). Sie stecken das LOGISplus-virtualLAN-Access-Appliance an das Model und innerhalb von einer Minute steht die Verbindung zum LOGISplus-LAN-Server und Sie können einen PC anschliessen oder über den Web-Browser das Pförtner-Modul aufrufen! Abgesehen von der Frage, wie der Pförtner zu dem Online-Tarif-Vertrag kommt, brauchen wir keinen Techniker!

LOGISplus in the cloud


Das LVS befindet sich also in der Wolke. Und was bedeutet das für Sie? Nun, Sie sparen sich den Betrieb von Servern vor Ort. Abhängig von den Gegebenheiten im Lager, ist damit kein separater Serverraum erforderlich. Keine Klimatisierung erforderlich. Keine Notstromversorgung erforderlich. Keine Datensicherung erforderlich. Keine Hochverfügbarkeits-Lösung erforderlich, usw.
Sie sparen sehr viel Aufwand. Nicht nur bei der Anschaffungsinvestition. Sondern viel Geld beim laufenden Betrieb des Systems. Es ist kein IT-Personal vor Ort mehr erforderlich.

Datensicherheit - Mehr geht nicht


Unsere Lösung hat keine Verbindung zum lokalen Netzwerk! Der gesamte Datenverkehr wird über verschlüsselte Leitungen getunnelt, wie man so schön sagt. Es kommt die gleiche Technik zum Einsatz wie bei einem sog. VPN = virtual private network. Allerdings müssen Sie niemals eine Verbindung aufbauen oder initiieren, usw. Alles passiert vollautomatisch und wird zentral in LOGISplus verwaltet.
Strategic Partners (2013)

3C GmbH, Mannheim

Georg-von-Bach-Str. 11
67146 Deidesheim

Tel.: +49 (0)6326 259 75 - 0
Fax.: +49 (0)6326 259 75 - 99